Das Unihockeyteam mit Glanzresultat


Letzten Samstag reiste die Unihockeymannschaft des SV Bergdietikon nach Zofingen. Der Start in die neue Saison hätte nicht besser gelingen können. Wie immer gaben die Spieler alles, um die nötigen Punkte und Siege zu realisieren. Diesmal mussten alle an ihre physischen Grenzen gehen, spielten wir doch total 6 Spiele à 20min. und anschliessend noch den Final mit 15 langen Zeigerumdrehungen.

Aber was tut man nicht alles, wenn ein grosser Mocken Bü-Bü-Büntnerfleisch (zuhause gewogen 848gr) und zwei Flaschen Weisswein als Siegerpreis winken.

So standen wir, wie bereits im letzten Jahr, zuoberst auf dem Podest. Und dies mit null Verlustpunkten aus sieben hart umkämpften Partien.

Die Fotos sprechen für sich und zeigen, wie süss ein Turniersieg sein kann, oder?


Ich selber freue mich bereits auf die beiden noch ausstehenden Turniere. Wir werden am Freitagabend, 20.02.2015 in Obersiggenthal zur Kreisspielwoche 2015 antreten und hoffen auf dieses oder jenes bekannte Gesicht.

Peter Brücker