Plauschwettkampf Fislisbach

Am Sonntag 16.09.2018 trafen wir uns wieder einmal in aller Früh vor der Turnhalle Bergdietikon.

Im Autokonvoi fuhren wir dann nach Fislisbach an den Plauschwettkampf.

Wir konnten 6 Teams anmelden. Dieses Jahr war zum ersten Mal auch eine Gruppe vom Kinderturnen dabei. Jede Gruppe bestand aus 4 Kindern.

 

Zum Start durften wir schon die Badehosen montieren. Zum Glück waren die Temperaturen relativ mild!

Auf einer Seifenrutsche musste jedes Kind einmal auf eine Luftmatratze liegen und von den anderen 3 Kindern transportiert werden. Dies war nicht einfach, da es wirklich rutschig war. Spass hat es aber allen gemacht.

 

Danach gings weiter beim „Löffelball“. Bei diesem Posten musste man Hindernisse überlaufen und Slalom laufen. Um es schwierig zu machen hatte man in der einen Hand einen Tennisball und in der anderen einen Suppenlöffel mit einem Tennisball drauf. Wenn ein Ball hinunterkugelte gab es Strafpunkte. Natürlich musste man den Parcours so schnell wie möglich durchlaufen.

 

Es folgten Posten wie „Pedalo“, „Wassertransport“, „Kegeln“, „Federball“, „Frisbee“, „Inselhüpfen“. Den ganzen Tag hörte man viel Lachen und hopp Rufe.

Nachdem alle Kids die Posten absolviert hatten durften die Leiter auch noch zeigen was sie können. Wir konnten 3 Leiterteams bilden, die 4 Posten absolviert haben.

Am Schluss schafften es unsere jüngsten, die Fröschli, sogar aufs Podest. Bravo!

 

Der Tag verging wie der Blitz, das Wetter war wunderbar und wir hatten alle viel Spass. Nun zum Schluss noch ein paar bildliche Eindrücke vom Tag.

 

Brigitte Buchgeher