Mit einem «Berglermove» zum Auffahrtsbummel 2018

Trotz Regen trafen sich um 9 Uhr ca. 30 tapfere Sportler, um miteinander eine Wanderung oder eine Tour mit Mountainbike oder Elektrovelo zu machen - mit dem Ziel Unterer Schönenberg. Dort fand der diesjährige Auffahrtsbummel statt. Leider musste die Töfftour wegen dem schlechten Wetter abgesagt werden. Wie alle Anlässe in unserem Jubiläumsjahr, wurde auch der Auffahrtsbummel ausgeschmückt. Auf die Kinder warteten Schminken, Basteln und eine Hüpfburg, die wir trotz Regen noch aufstellen konnten. Das Glücksrad, bei dem man Diverses mit Vereinslogoaufdruck gewinnen konnte, fand nicht nur bei den Kindern Anklang. Nicht zu vergessen der grüne Ice Tea in unseren tollen grünen Sportvereinbechern. – Wer hatte alles eine grüne Zunge?

 

Um 11 Uhr fand wie immer der ökumenische Gottesdienst im Zelt statt. Unser Motto «Berglermove» wurde von Pfarrer Emmanuel Memminger und Pastoralassistent Michael Jablonowski gekonnt und originell in den Gottesdienst eingebunden, was uns sehr gefreut hat.

Nach dem Gottesdienst wurde das Zepter von der Dorfgemeinschaft übernommen und sie überbrachten dem Sportverein ein riesen Jubiläumsgeschenk, zu zweit mussten sie es ins Zelt tragen!

Wir haben einen tollen Sitzbock erhalten, bedruckt mit Glückwünschen, Logo und Wordmap zum Thema Sportverein Bergdietikon. DANKE vielmals, wir können den Sitzbock gut gebrauchen um uns zwischendurch von unseren sportlichen Aktivitäten zu erholen. Ihr werdet ihn bestimmt an den nächsten Anlässen antreffen.

 

Wir verbrachten einen tollen Tag auf dem unteren Schönenberg, bei gemütlichem Beisammensein und gutem Essen. Trotz Regen und Kälte sah man gegen Ende die Meisten mit Sonnenbrille und Sonnenhut im Zelt sitzen, wie gesagt das Glücksrad fand nicht nur bei den Kindern Anklang.

Danke an die Gastfreundschaft der unteren Schönenbergbewohner, die Organisatorinnen, allen Helfern und allen Gästen, die trotz Regen den Weg zu uns gefunden haben.

 

Wir freuen uns bereits auf den nächsten «Berglermove»!

 

Selina Weidenmann